My account My order My quotes

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen sind Änderungen vorbehalten. Die aktuelle Version ist auf unserer Website www.icape-group.com/icapeshop/ ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN zu finden 
Gemäß den Bestimmungen des Artikels L. 441-6 des HGB, gelten diese Vorrangig vor allen Einkaufsbedingungen, sofern keine weiteren speziellen Verkaufsbedingungen schriftlich zwischen beiden Partein vereinbart sind.

KONTOERÖFFNUNG

Zur Eröffnung eines Kontos muss der Kunde SAS ICAPE folgende Daten übermitteln: Name der Firma, Name der Ansprechpartners,  Abteilung, Kontaktinformationen (adrese, Telefonnummer, Fax…) sowie die Umsatzsteuer 

PREISE

Es gelten die Preise auf dem schriftlichen Angebot

AUFTRÄGE

Wir liefern eine Auftragsbestätigung  ab dem Zeitpunkt ab dem dieser von unserer technischen Abteilung bestätigt ist, und wir informieren den Kunden falls ein Produkt nicht verfügbar ist, bei Lieferverzögerungen, ...

LIEFERUNGEN

Die Lieferzeiten sind Richtwerte und ihre Nichteinhaltung berechtigt in keiner Weise zu einer  Stornierung der bestellung  oder zur Forderung nach Schadenersatz.

GEWÄHRLEISTUNG

Die Haftung beschränkt sich nur auf von ICAPE SAS gelieferte Waren und gilt nicht für Schäden, Verletzungen oder Verlust von Einkommen, die aus einer defekten Komponente resultuieren.

Für verkaufte Waren wird eine Gewährleistung für 3 Monate ab dem Rechnungsdatum im Falle eines fehlerhaften Betiebs aufgrund eines defekten Materials, einen Fehler bei der Herstellung oder beim Design gegeben, vorbehaltlich der bestimmungsgemäßen Nutzung durch den Kunden

Die Gewährleistung ist ausgeschlossen, wenn ein Fehler aus einer Änderung des Produkts, Nachlässigkeit oder Mangel an Wartung durch den Kunden resultiert.

Begrenzung der Gewährleistung

Unsere Garantie beschränkt sich auf die Reparatur oder den Ersatz von defekten gedruckten Schaltungen sofern sie unserem technischen Service als defekt erkannt werden. Die Gewährleistungsfrist verlängert sich durch die Reparaturzeit, Austausch oder Wandlung nicht 

VERZÖGERUNG , RÜCKLIEFERUNEGN, BEANSTANDUNGEN, BEANSPRUCHUNGEN

Der Kunde muss zum Zeitpunkt der Lieferung  dem Spediteurs bestätigen, dass die Pakete unversehrt sind und dass die Anzahl der Pakete mit der in den Lieferpapieren übereinstimmt

Der Kunde muss den Vorbehalt auf Versandpapiere  erwähnen, ansonsten muss er dies gemäß  Artikel L. 133-3 des HGB, dem Spediteurr per Einschreiben mit Rückschein  spätestens innerhalb von drei Tagen nach der Lieferung mitteilen, eine Kopie hiervon muss er ICAPE SAS zukommen lassen. Andernfalls können keine Ansprüche von ICAPE SAS akzeptiert werden.

Die Leiterplatten (PCB) müssen zusammen mit dem Lieferschein oder der entsprechenden Rechnung innerhalb von maximal 5 Tagen nach dem Wareneingang zurückgeschickt werden.

Die zurückgegebenen Leiterplatten (PCB) werden vor jeder Entscheidungsfindung einer Qualitätskontrolle unterzogen.

EIGENTUMSVORBEHALT  UND ÜBERTRAGUNG VON RISIKEN

Gemäß Artikel 2367ff. des BGB, bleiben die verkauften Waren Eigentum von ICAPE SAS bis zur vollständigen Bezahlung des Preises und das Zubehör (Eigentumsklauseln). Im Falle von Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten  des Kunden, keine Entschädigung jeglicher Art, kann die Vorbehaltsklausel nicht in Frage getsllt werden..

Diese Bestimmung verhintert nicht die Übertragung der Risiken von Verlust und Beschädigung der verkauften Waren und der Schäden, die sie verursachen könnten, bei Auslieferung an den Kunden.

SCHUTZ UND NUTZUNG VON DATEN

Um den besten Service für unsere Kunden sicherzustellen,verwenden ICAPE SAS und seine Partner die vom Kunden zur Verfügung gestellten Informationen nur zu Geschäftszwecken. Durch die Einhaltung der Verkaufsbedingungen, stimmt der Kunde dieser Nutzung zu.

In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz  vom 6. Juli 1978 haben Sie ein Recht auf Auskunft und Korrektur der Daten.Gemäß dem Gesetz LCEN, ermöglicht die Online-Registrierung der ICAPE SAS die Erlaubnis einzuholen E-Mails zu empfangen.

Wenn die Adresse über den traditionellen Vertriebskanal  bereitgestellt wird, wird dem Kunden eine kommerzielle Nachricht gesendet, um die Verwendung seiner Adresse zu bestätigen. Die Relevanz der Meldung, die von ICAPE SAS gesendet wird basierend auf Informationen, die während der Registrierung des Benutzers oder einer Umfrage durch unsere Vertriebsmitarbeiter gesammelt werden.

HÖHERE GEWALT

ICAPE SAS ist nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Ausfälle ihrer Verpflichtungen im Falle höherer Gewalt , insbesondere im Falle von Naturkatastrophen , Unwetter, Feuer, Explosion, Überschwemmung, nationalen Streik, Unfall, Aufruhr oder zivile Unruhen, abnormale Verzögerung durch Lieferanten, Mangel an Waren und Material.

RÜCKTRITTSKLAUSEL

Im Falle einer Vertragsverletzung  durch eine der Parteien wird dieser Vertrag automatisch zugunsten der anderen Partei beendet, unbeschadet von Schäden und Interessen die von der säumigen Partei geltend gemacht werden kann. Die Auflösung tritt 10 Tage nachdem Senden eines erfolglosen Mahnschreibens.

GERICHTSSTAND

Für alle Streitigkeiten aus Verkaufstransaktionen  , die sich diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen ergeben,liegt die ausschließliche Zuständigkeit bei dem Handelsgericht von Haut de Seine (92)


Accept

By continuing your navigation on this website, you accept the use of cookies to improve and personalize your navigation. For more information, please visit our Privacy Statement page or our use of cookies page to better manage your personal preferences. If you continue browsing our website, you accept the use of these cookies but you also have the option to refuse them and change your settings. To find out more about Cookies and to change the Cookies setting